Backgammon Regeln Pdf


Reviewed by:
Rating:
5
On 06.09.2020
Last modified:06.09.2020

Summary:

EinlГsen. Bereich. Bei diesen StГcken handelt es sich entweder um eine Gemeinschaftsarbeit, dass du fГr 12 eingesetzte Dollar.

Backgammon Regeln Pdf

Backgammon Spielregeln. Ziel. Zwei Spieler ziehen ihre 15 Steine abwechselnd über ein Spielbrett. - entsprechend den gewürfelten Augen: das Würfeln ist. Spielanleitung Backgammon. Seite 1 von 5. Spielaufbau. Das Spielbrett besteht aus 24 Dreiecken, „Points“ oder „Zungen“ genannt, von denen sich jeweils bei einem Pasch (zwei gleiche Zahlen) werden die verfügbaren Züge verdoppelt. Ein Sechserpasch erlaubt also vier Züge um sechs Felder. Züge II.

Spielregeln Backgammon:

Spielregeln Backgammon Das Ziel von Backgammon Spielregeln Backgammon Ziel diese Spieles besteht darin, seine Steine (schwarz oder weiß) in das. Spielregeln. Hier können die international üblichen bzw. grundsätzlichen Spielregeln nachgelesen werden. dichvudulichviet.com Adobe Acrobat. Backgammon. Spielregeln. Grundlegendes, Spielmaterial und Vorbereitungen. Regel 1 Das Spiel wird von 2 Personen gespielt. Regel 2 Jeder Spieler hat

Backgammon Regeln Pdf Ihr Spieleshop Video

#1 - Backgammon \u0026 Tavla - Tutorial: Grundregeln

Backgammon Regeln Pdf
Backgammon Regeln Pdf

Backgammon Regeln Pdf diesem Fall kГnnen Sie sehen, Kings of Backgammon Regeln Pdf. -

Diese Situation wird Gammon genannt.

Backgammon Regeln Pdf Backgammon Regeln Pdf. -

Am Anfang des Spieles. Weitere Links zu Backgammon • Backgammon in der Wikipedia. • Die kleine Backgammonschule: Kurzweilig geschrieben. • Eine gute Einführung in das Eröffnungsspiel bei Backgammon. • Ein Buch zur Taktik zum kostenlosen Herunterladen: Yeni Tavla. • Und alle wichtigen Links zu Backgammon dichvudulichviet.com 12/06/20 Backgammon Spielanleitung. 11/14/ · Hier finden Sie die PDF Spielanleitung zum Download für das Brettspiel Backgammon. Hier finden Sie die PDF Spielanleitung zum Download für das Brettspiel Backgammon. 3. Dezember dichvudulichviet.com ist somit die größte deutsche Plattform für Regeln und Anleitungen aller Art.5/5(1). Backgammon keine Rolle, ob Sie z.B. eine 6 und eine 1 würfeln oder eine 1 und eine 6. Zudem darf nach den gängigen Backgammon-Regeln nicht mit einem Pasch eröffnet werden. So bleiben letztendlich 15 mögliche Eröffnungswürfe übrig. Diese Würfe mit den jeweils möglichen Zügen möchten wir Ihnen nun vorstellen. Die. Falls ein Stein auf einen einzelnen gegnerischen Stein Trecker Video Kostenlos, wird der Chip .De Download Stein geschlagen und auf der Bar in der Mitte des Spielbretts abgelegt. Beispiel: Beim Auswürfeln würfelt der Spieler eine 2 und eine 4. Es treten immer 2 Mannschaften gegeneinander an, die jeweils aus Mehr. Wurden mehrere Steine geschlagen, so müssen erst alle wieder ins Spiel gebracht werden, bevor der Spieler wieder ziehen kann. Bearing Off. How to Play. Otherwise, he must accept the Ergebnise Live and play on for the new higher stakes. Der Einsatz des Dopplers "Verdopplungswürfel", "Cube" macht das Spiel interessanter, anspruchsvoller und dynamischer. Herauswürfeln der Steine und Spielende Sobald ein Spieler alle seine 15 Steine in seinem Home-Bereich versammelt hat, darf er mit dem Herauswürfeln beginnen. Gammons und Backgammons. Wenn Automat Spiel Spieler A einen nicht regelkonformen Zug macht, kann der Gegner Thiago Santos eine Korrektur verlangen, Backgammon Regeln Pdf kann den Zug aber auch gelten Oddset Tipps Heute. Es gelten folgende Regeln: Ein Stein kann nur auf einen offenen Punkt gesetzt werden, einen, der Online Casinos Mit Startguthaben von zwei oder mehr gegnerischen Steinen besetzt ist. Befinden sich auf einem Feld zwei oder mehr gegnerische Steine, ist es besetzt. In Wettkämpfen kommt der Dopplerwürfel mit den Zahlen 2, Agent Spinner, 8, 16, 32 und 64 zum Einsatz. Auf diese Regel wird im Allgemeinen verzichtet, wenn es keinen weiteren "Kontakt" unter den Gegnern gibt. Welcher Stein dabei zuerst bewegt wird, ist egal. Erfahrene Spieler können anhand der Stellung beurteilen, ob sie das Risiko einer Verdopplung eingehen können Hou Yi ob sie besser aufgeben. Backgammon ist da kreativer. Zur Kasse. Der Dopplerwürfel wird eingesetzt, um Spiele schneller zu beenden. Turniere werden meistens nach im KO-System ausgetragen. Schwarz hat Deutsche Postlotterie eine 2 und eine 3 gewürfelt:. Backgammon Spielregeln Ziel Zwei Spieler ziehen ihre 15 Steine abwechselnd über ein Spielbrett - entsprechend den gewürfelten Augen: das Würfeln ist reine Glückssache. Jedoch ist Können erforderlich, um die eigenen Steine nach Hause zu bringen, während man die des Gegenspielers blockiert und schlägt, und dann als Erster auszuspielen. Backgammon is a game for two players, played on a board consisting of twenty-four narrow triangles called points. The triangles alternate in color and are grouped into four quadrants of six triangles each. The quadrants are referred to as a player's home board and outer board, and the opponent's home board and outer board. Backgammon: rules, articles, books, FAQ, glossary, annotated matches, Java backgammon game, hall of fame. Dieses Video beschäftigt sich mit der Aufstellung, den Grundregeln und dem Abtragen der Steine bei Tavla oder Backgammon +Suppor. BACKGAMMON – RULES A resource for travellers from dichvudulichviet.com and Roam: the Art of Travel To download this PDF either right click (Windows) or control click (Mac) on this page and choose download from the menu. Otherwise you can print it directly from your browser. ©Dean Starnes The objective.
Backgammon Regeln Pdf Backgammon Spielanleitung. Das Ziel des Spieles: Die strengen Backgammonregeln schreiben vor, dass jeder Spieler auf dem Brett zu seiner rechten Hand. Backgammon Spielregeln. Ziel. Zwei Spieler ziehen ihre 15 Steine abwechselnd über ein Spielbrett. - entsprechend den gewürfelten Augen: das Würfeln ist. Spielanleitung Backgammon. Seite 1 von 5. Spielaufbau. Das Spielbrett besteht aus 24 Dreiecken, „Points“ oder „Zungen“ genannt, von denen sich jeweils Spielregeln. Hier können die international üblichen bzw. grundsätzlichen Spielregeln nachgelesen werden. dichvudulichviet.com Adobe Acrobat.

Grundsätzlich kann pro Würfel nur ein Stein herausgewürfelt werden. Weitere Links zu Backgammon Backgammon in der Wikipedia.

Die kleine Backgammonschule : Kurzweilig geschrieben. Eine gute Einführung in das Eröffnungsspiel bei Backgammon. Und alle wichtigen Links zu Backgammon bglinks.

Diese Regel als PDF. Und hier geht es wieder zur Backgammon-Seite auf BrettspielNetz. Du bist: nicht angemeldet.

Es muss ein anderer Zug ausgeführt werden. Falls möglich, müssen beide Zahlen gesetzt werden. Ist das unmöglich, muss die höhere Zahl verwendet werden.

Kann keine der Zahlen verwendet werden, setzt der Spieler aus. Im Beispiel oben kann Schwarz problemlos zwei legale Züge ausführen. Einfaches Spiel — Single game: Hat der Sieger alle Steine abgetragen und der Gegner zu diesem Zeitpunkt mindestens einen eigenen Stein herausgewürfelt, verliert man einfach oder eben Single game.

Diesen Gewinn nennt man Gammon. In Wettkämpfen kommt der Dopplerwürfel mit den Zahlen 2, 4, 8, 16, 32 und 64 zum Einsatz. Dieser liegt mit der 2 nach oben auf der Bar.

Wenn einer der Spieler glaubt, dass er gewinnen wird, kann er, dem Gegner den Dopplerwürfel anbieten. Der Dopplerwürfel verkürzt das Spiel und prüft die Risikobereitschaft.

Lehnt der Gegner ab, so verliert er automatisch das Spiel. Akzeptiert er, erhält er den Dopplerwürfel mit der nach oben liegenden 2 als Hinweis, dass das Ergebnis des Spiels verdoppelt wird.

Wenn nun der Spieler mit dem Würfel im weiteren Verlauf zur Meinung gelangt, dass er die Partie gewinnen wird, kann er seinerseits, dem Gegner den Dopplerwürfel anbieten.

Der Würfel wechselt bei Annahme den Besitzer und wird auf die aktuelle Zweierpotenz gedreht. Verdoppeln darf nur der Spieler, der im Besitz des Dopplerwürfels ist, und zwar vor dem eigentlichen Würfeln mit den beiden 6er Würfeln.

Der Dopplerwürfel reicht bis Die Regeln erlauben weitere Verdopplungen, aber dies kommt selten vor.

Selbst Verdopplungen bis 16 sind bei fortgeschrittenen Spielern kaum zu beobachten. In einem Match wird auf eine bestimmte Punktzahl gespielt.

Normalerweise ist es eine ungerade Zahl. Ab einem bestimmten Wert ist weiteres Verdoppeln sinnlos, weil der Sieger des einzelnen Spiels auch automatisch das ganze Match gewinnen wird.

Wenn du die vorherigen Zeilen genau studiert hast, bist du nun in der Lage spannende Backgammon Partien auszutragen.

Aber worauf sollte man achten? Die nachfolgenden Tipps vermitteln dir die absoluten Basics. Die grundlegende Taktik bei Backgammon zielt darauf ab, die eigenen Steine zu schützen.

Schlägt der Gegner unsere Steine, werden sie zurück an die Bar gesetzt. Im Umkehrschluss ist das Schlagen der gegnerischen Steine ein starkes Mittel, um den Gegner aufzuhalten.

Zu Beginn übersieht man noch die eine oder andere Chance. Wenn du einen Stein schlägst, solltest du immer bedenken, dass anschliessend dein eigener Stein ebenfalls freiliegt.

Behalte zudem dein Heimfeld im Auge. Schliesslich wird der geschlagene Stein dort eingesetzt. Was ist, wenn ich einen einzelnen Stein setzen muss?

Er ist zweifellos eine Schwachstelle. Du erhöhst deine Chancen, wenn du ihn so nahe wie mögliche an die gegnerischen Steine platzierst. Ich weiss, dass die meisten Menschen Wahrscheinlichkeiten verabscheuen, aber dieses Beispiel ist leicht.

Trachte danach, die Points 7 bzw. Das liegt daran, dass man mit zwei Würfeln durchschnittlich sieben Augen würfelt. Der Dopplerwürfel wird eingesetzt, um Spiele schneller zu beenden.

Erfahrene Spieler können anhand der Stellung beurteilen, ob sie das Risiko einer Verdopplung eingehen können oder ob sie besser aufgeben.

Die Entscheidung hängt bei einem Match oft vom aktuellen Punktestand ab. Der Spieler im Rückstand verdoppelt aggressiv. Der Führende taktiert vorsichtig.

Vermeide aber das Risiko, wenn dein Gegner droht mit Gammon oder gar Backgammon zu gewinnen. Solche Niederlagen brechen dir das Genick.

Wenn du die Verdoppelung ablehnst, verlierst du nur mittels Single game. Aus der Grundstellung ist ersichtlich, dass nur zwei Steine den ganzen Weg zurückzulegen haben, die anderen haben nur einen Teil des Weges vor sich.

Jeweils fünf Steine befinden sich bereits in den eigenen Heimfeldern der Spieler. Die gewürfelten Zahlen können von einem einzigen Stein gezogen werden, aber auch auf unterschiedliche Steine verteilt werden.

Bei einem Pasch können dementsprechend 1, 2, 3 oder 4 Steine bewegt werden. Welcher Stein dabei zuerst bewegt wird, ist egal.

Wenn eine oder mehrere Zahlen nicht regelgerecht gezogen werden können, verfallen sie. Ein Spielstein kann nur auf einen freien Punkt vorrücken.

Im letzten Fall wird der Stein des Gegners geschlagen und auf der Bar abgesetzt. Wenn ein Spieler A einen nicht regelkonformen Zug macht, kann der Gegner B eine Korrektur verlangen, er kann den Zug aber auch gelten lassen.

Sobald B jedoch seinerseits gewürfelt hat, kann der Zug nicht mehr korrigiert werden. Zum Einsetzen von Steinen werden die gewürfelten Zahlen genutzt.

Die Steine müssen im Heimfeld des Gegners eingesetzt werden, und zwar auf die Punkte, die den gewürfelten Zahlen entsprechen, ausgehend vom Rand des Spielbretts.

Punkt des gegnerischen Heimfelds eingesetzt werden. Sind 2 Steine geschlagen, können sie auf 2 und 5 eingesetzt werden.

Mit einem Pasch können demnach bis zu 4 Steine eingesetzt werden. Die Zahlen, die zum Einsetzen nicht benötigt werden, können mit anderen Steinen gezogen werden falls keine eigenen Steine mehr auf der Bar liegen.

Beim Einsetzen gelten die gleiche Regeln wie bei normalen Zügen: Es darf nur auf freie Punkte gezogen werden!

Das Abtragen erfolgt ähnlich dem Einsetzen geschlagener Steine, nur im umgekehrten Sinne: Entsprechend der gewürfelten Zahlen kann der Spieler jeweils einen Stein von dem Punkt entfernen, der einer gewürfelten Zahl entspricht.

Punkt und einer vom 1. Die Spieler vereinbaren normalerweise eine automatische Verdopplung pro Spiel. Der Anbieter der Verdopplung kann wie bei einer normalen Verdopplung annehmen oder ablehnen.

Die Jacoby Regel. Diese Regel beschleunigt das Spiel durch die Vermeidung von Situationen, wo ein Spieler Verdopplung vermeidet, um auf ein Gammon hinzuspielen.

Auf diese Regel wird im Allgemeinen verzichtet, wenn es keinen weiteren "Kontakt" unter den Gegnern gibt.

Rules in Italian. Rules in Portugese. Rules in French.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Kagale

    sehr befriedigend topic

  2. Nejin

    Ich bin endlich, ich tue Abbitte, aber diese Antwort kommt mir nicht heran. Wer noch, was vorsagen kann?

Schreibe einen Kommentar